Lautsprecher

AudioNec

Ein Lautsprechersystem aus Frankreich, wie es kein Zweites gibt: proprietäre Treiber für ein unglaublich anspringendes „Nahe-Live“-Erlebnis, in passiver-, teil-aktiver oder DSP-Ausführung mit Investitionssicherheit durch Aufrüstmöglichkeit zu den größeren Modellen.

Hier gilt buchstäblich das Prinzip „Form-Follows-Function“: durch die separate Aufhängung der verschiedenen Treiber schafft die EVO eine Resonanzarmut, wie wir sie in dieser Form in unserem Hörraum noch nicht erlebt haben. Ein staubtrockener Bass und eine natürliche Mitteltonwiedergabe, die an Plastizität neue Maßstäbe setzt. Wohl dem, der einen „Duopole“-Treiber einsetzen kann …

Diesis Audio

Diesis Audio begeistert mit einer Kombination aus „Open-Baffle“- und Horn-Design nicht nur die Fachwelt sondern jeden ambitionierten Musikliebhaber, der das Erlebnis eines Konzertbesuches im Ohr hat und deshalb mit den meisten traditionellen Lautsprecherkonzepten nichts anfangen kann, da nicht „lebendig“ und „live-heftig“ genug, sondern „Hifi“-Klang.

Giuseppe Gabbarini hat viele Jahre einen renommierten High-End-Shop gemanaged, dabei viele bekannte Lautsprecher-Marken vertreten, aber nie das empfunden, was er während der jährlichen und international ausgerichteten Jazz-Konzerte in seiner Heimat emotional erleben durfte. 

So entstand etwas ziemlich Einzigartiges, über viele Jahre entwickelt und nunmehr zur Vollendung gereift …

Kroma Audio

Sie mögen den Klang natürlicher Musikinstrumente? Sie kennen die weltberühmten Gitarren aus Granada? Musik soll „live-haftig“ klingen und Lautsprecher unkompliziert anzutreiben sein über eine gelungene Ästhetik verfügen und sich gelungen ins heimische Ambiente integrieren?
Wir laden Sie herzlich ein …

Russell K.

Russell Kaufmann ist durch und durch Profi mit einem allerdings ganz eigenen Kopf – und das ist gut so!
Nach zahlreichen Jahren in der Lautsprecherindustrie reifte in ihm ein Entschluss: Schluß mit „Kastenklang“ und live-haftige, anspringende Musikwiedergabe in den heimischen Wänden – das muss das Entwicklungsziel sein!
Aus Russell´s Sicht ist dies nur möglich bei Weglassen sämtlichen Dämpfungsmaterials im Gehäuseinneren und stattdessen einer sehr ausgeklügelten Verstrebung der mitschwingenden Gehäusewände, um zusätzlich ein neutrales und unverfärbtes Klangbild zu erreichen.
Die Fachwelt staunt, was bereits die kleine RED 50 zu leisten vermag und jeder fragt sich, wie ein solcher Klang zu diesem Preis und aus einem so kleinen Gehäuse möglich ist – und hier ist noch lange nicht Schluss …

Viva Audio

Um NUDA zu schaffen, zerlegte Viva Audio ihr zahlreich ausgezeichnetes CREDENZA-System und verwandelte es in ein freistehendes Lautsprechersystem.

Nuda kombiniert das klassische Lautsprecherdesign mit modernster Technologie, um eine herausragende Klangqualität und -präzision zu bieten.

Nuda ist in der Lage, eine Musikaufnahme mit der ganzen emotionalen Genauigkeit einer Live-Aufführung wiederzugeben.

Viva-Lautsprechersysteme können mit einer Vielzahl von Verstärkern betrieben werden, liefern aber das volle authentische Klangerlebnis von Viva Audio nur mit den hauseigenen Verstärkern.

Von Schweikert

Von Schweikert Audio („VSA“) wurde 1996 von Albert Von Schweikert gegründeten wird seit einigen Jahren nun von seinem Sohn Damon zusammen mit Entwicklung-Leiter Leif Swanson sehr erfolgreich geführt, der von Albert ausgebildet wurde.
Albert hat mehr als 30 Industrieauszeichnungen in seiner Karriere erhalten und steht im „Who-Is-Who“ wichtiger Kunden, die ihn als DEN Lautsprecherentwickler für die absolut besten Lautsprechersysteme der Welt betrachten.
Mit der, unter Aufsicht von Albert, neu vorgestellten Modellreihe katapultiert sich Von Schweikert Audio an die Spitze des Machbaren.

Wilson Benesch

Wilson Benesch steht wie kaum ein anderer Hersteller für extrem hohe eigene Fertigungstiefe von über 90% im Werk Sheffield, UK und außerordenlich hohem Forschungs- und Entwicklungsaufwand.
So war es Wilson Benesch, die als erste verstanden, welche phänomenalen Eigenschaften Karbonfasern auf das Resonanzverhalten von Plattenspielern und Lautsprechergehäusen haben und entwickelten eine eigene Technologie, diese industriell in ihren Analoglaufwerken und Lautsprechern zu verwenden.
Das unglaublich Erfahrungswissen von Craig und Christina Milnes, Gründer und heutige Inhaber von Wilson Benesch spielt sich immer wieder in den feinsten High-Tech-Lautsprechern wieder, bei denen eine saubere und nicht aufgeblähte Tieftonwiedergabe im Vordergrund steht, um einer ausserordentlich natürliche Mittentonwiedergabe zu erreichen. Dies sowie der seinige aber hoch aufgelöste Hochtonbereich wird durch die Verwendung eigener Treiber sichergestellt.